Warum schwer, wenn's auch leichter geht?

Beim Erwachen in der dunklen Jahreszeit ist die Wohnung wie zu erwarten in der Regel dunkel. Die Heizung ist ungefähr 30 Minuten vor dem Weckerklingeln schon einmal angesprungen und sorgt für wohlige Wärme nach dem Aufstehen. Die Bude ist allerdings noch nicht erhellt. Ein paar Tippser auf der passenden App des Smartphones sorgen für Licht in der Wohnung. So muss niemand im Dunkeln durch die Wohnräume tapsen und das Licht anschalten. Für die Generation 55plus ein echter Sicherheits- und Komfortgewinn, vor allem wenn bei Dunkelheit noch Treppenstufen zu überwinden sind.